Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gumpiger Donnerstag

28. Februar--08:45 - 22:00

Um 8.45 Uhr marschiert die Plätzlerzunft vom Seniorenweg aus durch die Innenstadt bis auf den Löwenplatz um die Fasnet zu verkünden. Anschliessend teilen sich die Plätzler in zwei Gruppen auf. Eine Gruppe besucht die Kranken im 14 Nothelfer während die andere Gruppe sich auf macht an die Schulen der Stadt um dort die Schüler zu befreien.

Punkt 11 Uhr trifft die Zunft vor dem Rathaus ein zum Rathaussturm. Bis zum Aschermittwoch übernehmen die Plätzler das Regiment in der Stadt. Erfahrungsgemäss überlassen die Stadtoberen den Schlüssel für’s Rathaus sehr ungern den Narren und so wird auch in diesem Jahr der Rathaussturm wieder mit grosser Spannung erwartet. Anschließend trifft man sich im Gemeindehaus St. Martin zum närrischen Umtrunk mit Bürgerversammlung.

Um 14.30 Uhr setzt sich in der Unteren Gerbersteige der Umzug der Kindergärten in Bewegung. Der Kinderumzug gilt als Glanzstück des Gumpigen Donnerstag. Alle Schüler sind herzlich eingeladen den Narrenbaum am Seil durch die Stadt zu ziehen. Im Anschluss daran gibt es zwischen Amts- und Rathaus ein großes närrisches Kinderprogramm.

Sobald der Narrenbaum auf dem Münsterplatz angekommen ist wird er dort durch die Zimmermannszunft aufgestellt. Nach vollbrachter Arbeit und dem Tanz um den Narrenbaum bewegt sich der närrische Zug weiter vor das Rathaus. Hier zeigt die Rathaustanzgruppe der Plätzlerzunft verschiedene mittelalterliche Tänze.

Am Abend dann der Abschluss mit dem Hemdglonkerumzug. Dieser startet um 19 Uhr auf dem Münsterplatz wo die Narren schon ab 18.30 Uhr musikalisch eingestimmt werden. Einige Musikkapellen werden den Umzug mit monstermässiger Lärmmusik begleiten. Der Umzugsweg geht über die Gartenstrasse auf den Löwenplatz in die Karlstrasse, die Wilhelmstrasse hoch und die Irmentrudstrasse wieder runter und löst sich vor dem Gemeindehaus St. Martin auf wo anschliessend eine Hemdglonkerparty stattfindet. Der Eintritt ist frei, Einlass nur für Hemdglonker.

Details

Datum:
28. Februar
Zeit:
08:45 - 22:00