Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Narrenverbrüderung

2. März--11:00

Närrischer Wettstreit oder doch Verbrüderung??

Am Fasnetssamstag steht bei den Plätzlern um 11 Uhr die „Narrenverbrüderung“ mit den Nachbarn im Süden auf dem Programm. In diesem Jahr verbrüdern sich die Narren zum 111. Mostclub-Jubiläum noch einmal in Weingarten. Für das diesjährige Programm haben sich alle Beteiligten gemeinsam etwas ganz besonderes einfallen lassen. Um dem Ablauf der Veranstaltung einen frischen Wind einzuhauchen hat sich eine Autorengruppe aus allen beteiligten Gruppierungen gebildet. Das neue Konzept besteht aus einem Wettstreit als Grundgerüst, der ab diesem Jahr, jährlich neu und anders gefüllt und ausgetragen werden soll. Der altgewohnte Nord-Süd-Vergleich der Städte „schneller, besser, höher, mehr,….“ bekommt einen neuen – fast gar olympischen – Aspekt und wird in einen närrischen Wettkampf verpackt, dessen Ausgang mit Spannung erwartet werden darf. Wird es einen Sieger geben und wie wird er heissen…..????? Die Auflösung gibt’s am Fasnetssamstag.

Treffpunkt für alle Plätzler ist um 10.45 Uhr auf dem Münsterplatz. Von dort springen die Plätzler vor das Rathaus wo sie auf den Mostclub, und die Vertreter von Milka, Schwarzer Veri Zunft und selbstverständlich auch der beiden Stadtverwaltungen trifft. Musikalisch begleitet wird die Narrenverbrüderung in diesem Jahr von Frottee Blau, den Schussagugga und dem Fanfarenzug Tell.

Details

Datum:
2. März
Zeit:
11:00

Veranstaltungsort

Rathaus